Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Lehrgang im Gesundheitswesen startet in Neumünster
24.08.18

Am 8. September startet die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS), ein Tochterunternehmen der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, in Neumünster die Weiterbildung zu Fachwirten im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK). Am 30. August können sich um 17:00 Uhr Interessierte kurz vor dem Start des berufsbegleitenden Lehrgangs noch einmal unverbindlich über Fortbildungsinhalte und Fördermöglichkeiten informieren.

Auf dem Programm der Weiterbildung stehen neben betriebswirtschaftlichen Themen wie Controlling und Finanzierung auch Qualitätsmanagement sowie rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen. Zudem lernen die Teilnehmenden, Marketingkonzepte zu entwickeln sowie Mitarbeiter zu führen. Mit diesem Know-how können die Absolventen neue berufliche Aufgaben beispielsweise in Krankenhäusern, Wohn- und Pflegeheimen, Verbänden, sozialen Einrichtungen oder Krankenkassen übernehmen.

Sowohl die Infoveranstaltung als auch die Weiterbildung findet in den Räumen der Wirtschaftsakademie in der Brachenfelder Straße 45 in Neumünster statt. Für weitere Informationen, eine individuelle Beratung oder die Anmeldung zum Infoabend ist Daphne Schumacher-Möller von der AGS unter Tel. (0 48 21) 77 02 - 510 oder per E-Mail daphne.schumacher-moeller@ags-sh.de erreichbar.