Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe

Fortbildung für Betreuungskräfte zum Thema Sterbebegleitung
28.01.19

Betreuungskräfte in der Pflege müssen regelmäßig ihr Wissen auffrischen und sich mindestens in 16 Unterrichtseinheiten pro Jahr weiterbilden. Dafür bietet die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) in Flensburg einen Lehrgang zum Thema Sterbebegleitung vom 12. bis 13. Februar an.

Im Vordergrund der zweitägigen Fortbildung steht die Wissensvermittlung für den optimalen Transfer in die alltägliche Arbeit sowie der Austausch über eigene Erfahrungen, Sorgen und Ängste. Zu den Inhalten gehören unter anderem die psychische Belastung im Umgang mit dem Sterben, die Wahrung der Würde des Menschen sowie die Gestaltung des Abschieds.

Weitere Informationen sowie Anmeldung bei Anke Merkel von der AGS unter Tel. (04 61) 16 00 396, per E-Mail an anke.merkel@ags-sh.de sowie hier im Internet.