Weiterbildung für Betreuungskräfte in Lübeck

Die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe (AGS) bietet eine zweitägige Fortbildung für Betreuungskräfte an. Am 18. und 19. April haben Interessierte in Lübeck (Guerickestraße 6 – 8) die Chance, ihr Wissen aufzufrischen oder zu vertiefen. Die Fortbildung umfasst Themen wie kultursensible Begleitung für Menschen am Lebensende und Trauerarbeit.  Anmeldungen sind bis zum 8. April möglich.

Der Kurs richtet sich an alle Betreuungskräfte, unabhängig von vorhandenen Vorkenntnissen. Betreuungskräfte, die jährlich mindestens 16 Unterrichtseinheiten zur Weiterbildung absolvieren müssen, können sich das Seminar anrechnen lassen.

Weitere Informationen sowie Anmeldung bei Nicole Henkel von der AGS per E-Mail an nicole.henkel(at)ags.sh.de sowie hier im Internet.


Zurück